August Macke, Leute am blauen See (People at the Blue Lake) | Online Art Museum

August Macke, Leute am blauen See (People at the Blue Lake)

August Macke, Leute am blauen See (People at the Blue Lake)

August Macke, Meschede 1887 – Perthes-les-Hurlus 1914
Leute am blauen See / People at the Blue Lake
Orangerie der Kunsthalle Karlsruhe

Macke ist einer der bekanntesten deutschen Maler des Expressionismus. Er beteiligte sich an den beiden Ausstellungen des Blauen Reiters. In rund zehn Jahren schuf Macke ein Werk, das sich unter dem Einfluss der vielfältigen Kunstströmungen der Zeit zunächst stilistisch rasch wandelte. Der persönliche Stil, zu dem er schließlich fand, und der heute als typisch für Macke empfunden wird, ist geprägt durch die Beschäftigung mit der Wirkung des Lichts und durch die Verwendung reiner, leuchtender, harmonierender Farben. Die Gemälde wirken heiter und leicht, alles Tragische ist ihnen fremd. „Seine Bilder befriedigen die Sehnsucht nach positiven Bildern einer intakten Welt, dem Gleichklang des Menschen mit den Dingen, die ihn umgeben.“
Quelle: Wikipedia

Posted by >HEN-Magonza on 2017-02-17 15:51:29

Post navigation